Neues ? von der Prolight & Sound 2009

2. April 2009 - 5:55 — tauber

Alle Jahre wieder: Frühling in Frankfurt mit der Musikmesse!

Na, wenn das nix ist!

Am ersten Tag bin ich immer total neugierig, was es den wohl Neues gibt. Klar gibt's da auch die Kollegen die schon müde abwinken: "Was soll den da schon sein ... Wie immer halt: Alles in neu und jetzt noch bunter", aber was soll's, ich bin neugierig!

Und, was soll ich sagen, tatsächlich ist alles neu: Neue Mischpulte, neue Verstärker, neue Lautsprecher, neue Features, was Du willst - alles neu! So weit so gut. Und was ist geblieben? Richtig, die Kommentare der Kollegen Veranstaltungsdienstleister und Techniker:

  • Die Preise sind total im Keller.
  • Keiner zahlt mehr irgendwas.
  • Alles ist super kurzfristig, wir haben keine Chance auf eine vernünftige Vorbereitung.
  • Inhaltlich interessiert das hier eh Keinen mehr.

Tja, so scheint's wohl oft zu sein: Die Beschleunigung des Lebens frisst die guten Gedanken und Ideen auf, Inhalte fallen neben runter. Und wobei hilft dann jetzt all das tolle, neue Equipment? Klaro, es hift, alles noch schneller und noch billiger zu machen - und vielleicht auch sinnloser? Oft wohl schon! Im sogenannten Wellness-Bereich gibt es ihn ja schon, den Trend zum "Slow": Mach's langsam, mach's mit Genuß. Wär doch auch was für die Unterhaltungsbranche, oder nicht?

Wie auch immer - heute ist ein neuer Tag und ich bin noch immer neugierig! Mal sehen, was es heute Tolles zu entdecken gibt. Hat von Euch jemand was entdeckt?

Wir sehen uns! PLS 2009, Halle 8.0, Stand D51 ... oder irgendwo auf den Gängen ...

Ich freu mich,
Michael Tauber